Frauenfreizeiten

Jedes Jahr treffen sich 30 Frauen aus Schönfeld und Lützelsachsen zu einer "Frauenfreizeit". Wir treffen am Donnerstagabend in der Partnergemeinde ein, nehmen Quartier und haben immer einen geselligen Gemeindeabend. Am Freitag fahren wir meist in ein Haus der Kirche und verbringen dort gemeinsame Zeit unter einem bestimmten Thema (siehe Chronik). Am Sonntag geht es dann zurück in die Partnergemeinde. Abends treffen wir uns zu einer Andacht in der Kirche und um Abschied zu nehmen, denn am Montag geht es zurück in die Heimatgemeinde.