Kirchengemeinderat

Im Dezember 2013 wurden Hans-Jochen Bartels, Frank Peter Klein, Regina Oxenius, Ulrike Pelzer, Elisabeth Schmitt, Traute-Rose Schrem, Kirsten Staemmler und Thomas Wöhlke gewählt.

In der konstituierenden Sitzung am 16.01.2014 wählte das Gremium zur Vorsitzenden Frau Traute-Rose Schrem. Stellvertretender Vorsitzender ist seit 01.03.2015 Pfarrer Jan Rohland.

Ulrike Pelzer ist zum Ende Oktober 2017 aus dem Kirchengemeinderat ausgeschieden, weil sie nach Frankfurt gezogen ist. Am 14. Dezember 2017 hat der Kirchengemeinderat nach der alphabetischen Reihenfolge der Anfangsbuchstaben und nach Eingangsreihenfolge der Wahlvorschläge Heike Berggötz in den Kirchengemeinderat nachgewählt und Monika Rimmler zugewählt. Beide haben als Kirchengemeinderäte die gleichen Rechte und Pflichten.

Um die Kommunikation zwischen Leitungsgremium und Gemeinde zu verbessern, haben alle Gemeindegruppen nun Ansprechpartner aus dem Kirchengemeinderat. In den Ausschüssen arbeiten zum Teil Gemeindeglieder mit, die nicht zum Kirchengemeinderat gehören. Sie erreichen die Mitglieder über das Pfarramt.

Schwerpunkte der Kirchengemeinderäte

Name
Schwerpunkte
 
Traute-Rose Schrem
(Vorsitzende)
Besuchsdienstkreis, Frauenverein, Treffpunkt Literatur
Hans-Jochen Bartels
Finanzen, Stiftung, Männergesprächskreis
Frank Peter Klein
Finanzen, Kirchenchor, Ökumene, Sicherheitsbeauftragter
Regina Oxenius
Gottesdienste, Finanzen, Weltladen, Ökumene
Elisabeth Schmitt
Kindergarten, Frauenfreizeit
Kirsten Staemmler
Pfadfinder, Passionsandachten, Andachten zur Friedensdekade, Abendgottesdienste
Thomas Wöhlke
Konfirmandenunterricht, Abendgottesdienste, Gemeindebauverein
Jan Rohland
(Pfarrer, stellv. Vorsitzender)
 
 
Ausschüsse des Kirchengemeinderats
 
  • Bauausschuss: Klein Schrem, Staemmler, Behrens
  • Kindergarten: Schmitt, Rohland
  • Finanzen: Bartels, Klein, Oxenius, Rohland
  • Vermietung: Bartels, Klein, Schrem
 
Vertreter der Kirchengemeinde / besondere Funktionen
 
  • Bezirkssynode: Staemmler, Schmitt (Vertretung), Rohland
  • Verwaltungs- und Zweckverband: Behrens
  • Ökumenischer Rat der "Sachsendörfer": Klein, M. Ridderskamp
 
Gemeindeversammlung (Versammlung aller Gemeindeglieder)


    Heiner Behrens (Vorsitzender)
    B. Trilsbach (Schriftführer)

 
 

Was ist mir wichtig an meiner Arbeit im Kirchengemeinderat? Mitglieder des Kirchengemeinderates äußern sich:

  • Die Mitarbeit und Mitverantwortung in der Gemeinde.
  • Ansprechpartner für die Gemeinde allgemein zu sein.
  • Auf andere Gruppen einzugehen und deren Belange zu diskutieren bzw. zu beantworten.
  • Einbringen und Mitgestalten an verantwortlicher Stelle in der Kirchengemeinde, z.B.: - im Gottesdienst - in der Pflege ökumenische Kontakte auf Bezirksebene - in der Synode - im Gemeindebauverein
  • Durch meine Mitarbeit und Mithilfe erhoffe ich mir, "neuen Schwung" in die Gemeinde zu bringen.
  • Nicht alles für die Gemeinde, sondern mit der Gemeinde machen.
  • Der Umgang mit den Mitgliedern des Kirchengemeinderats. Sich mit ihnen gut und fair auseinandersetzen.

Termine

 
Kontakt Pfarramt

Evangelisches Pfarramt Lützelsachsen
Kurpfalzstraße 4
69469 Weinheim
 
Pfarrer Jan Rohland 
Sekretärin Sabine Maurer
 
Tel.: 06201-56093
Fax: 06201-590292
 
Neue Bürozeiten ab 01.10.18

Mo + Do: 15:00 bis 17:30 Uhr
Di + Fr: 9:00 bis 11:00 Uhr

Das Pfarrbüro ist am 12.02.2019 geschlossen.