Gottesdienste

Familienzeit
Geschichten und Aktionen für die ganze Familie in und um die Kirche - Kinder von Null bis 14 Jahren feiern mit Ihren Eltern gemeinsam Gottesdienst. Sie hören auf eine biblische Geschichte, singen und beten. Dazu gehört auch eine Aktion von Spielen über Basteln bis zu Picknicken, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Ein Team von Eltern bereitet den Gottesdienst vor.
 
Familiengottesdienst
Gottesdienst von Jung bis Alt. Ungefähr dreimal im Jahr feiert die Evangelische Kirchengemeinde mit Kindern, Eltern und Erzieherinnen des Evangelischen Kindergartens und anderen Gemeindegruppen einen Familiengottesdienst. In der Regel gehören dazu ein Termin im Frühjahr, der Waldgottesdienst im Sommer und das Erntedankfest.
 
Abendgottesdienst
Mal abends anders Gottesdienst feiern. Seit 2015 feiern wir an zwei bis vier Sonntagen im Jahr abends Gottesdienst. Ein Team von Ehrenamtlichen bereitet mit Pfarrer Rohland diesen Gottesdienst vor und möchte mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten spielen wie Sitzordnung, Liedern, musikalischer Begleitung und so.
 
Ökumenische Passionsandacht
In der Karwoche laden drei Andachten vor Gründonnerstag und Karfreitag zum Innehalten ein. Mit unseren katholischen Geschwistern im Ort halten wir abwechselnd Andachten zum Ende der Passionszeit.
 
Ökumenische Andacht zur Friedensdekade
An den zehn Tagen vor Buß- und Bettag sind Sie wochentags ab 19.00 Uhr zu Andachten eingeladen. Die Andachten von ca. einer halben Stunde bereiten wir gemeinsam und abwechselnd mit unseren katholischen Geschwistern aus dem Ort vor.
 
Konfirmation
Am Sonntag Jubilate (und evtl. auch am Sonntag danach) bekräftigen Jugendliche ihre Taufe und bekennen sich öffentlich zu einem Leben mit Gott. Dafür wird Ihnen in einem festlichen Gottesdienst Gottes Segen zugesprochen.
 
Jubelkonfirmation
Alle Menschen sind zu diesem Gottesdienst eingeladen, die ein Konfirmationsjubiläum feiern und vor 25, 50, 60, 70, 75 oder 80 Jahren ihre Taufe bekräftigt haben. Ihnen wird erneut Gottes Segen zugesprochen.
 
Kunstgottesdienst
Seit 1997 findet einmal jährlich ein Kunstgottesdienst statt. Dabei steht jeweils das Werk eines namhaften überregionalen Künstlers/einer Künstlerin oder eines Malers oder Bildhauers der Region im Mittelpunkt. Während des Gottesdienstes erhalten die Gemeindeglieder die Möglichkeit sich miteinander über das Kunstwerk auszutauschen und die Gedanken mitzuteilen. Darauf folgt eine kunsthistorische Betrachtung, die das Werk einordnet und seine Aussage verdichtet. Die anschließende Predigt verbindet es mit wesentlichen theologischen Aspekten. Auf diese Weise wird mit Kunst der Gegenwart ein lebendiger Dialog ermöglicht, der den Glauben anregt und bereichert. Ein weiterer Höhepunkt eines jeden Kunstgottesdienstes stellt die Musik dar. Die Musiker begleiten nicht nur den Gottesdienst, sondern nehmen Bezug zum Kunstwerk und interpretieren es.
 
Kontakt Pfarramt

Evangelisches Pfarramt Lützelsachsen
Kurpfalzstraße 4
69469 Weinheim
 
Pfarrer Jan Rohland 
Sekretärin Sabine Maurer
 
Tel.: 06201-56093
Fax: 06201-590292
 
Neue Bürozeiten ab 01.10.18

Mo + Do: 15:00 bis 17:30 Uhr
Di + Fr: 9:00 bis 11:00 Uhr

Das Pfarrbüro ist am 12.02.2019 geschlossen.